Testbericht Helena Rubinstein Spectacular Make up

 

Preis: 52,90€ Inhalt: 30ml Hersteller: Helena Rubinstein

helenarubinDas sagt Helena Rubinstein: Das flüssige, nicht abfärbende Make-up sorgt bis zu 12 Stunden lang für einen tadellosen, gleichmäßigen Teint. Es verleiht ein unbeschreibliches Wohlgefühl, eine lebendige Ausstrahlung und färbt nicht auf Kleidungsstücke ab. Feine, nicht fettende Fluid-Textur. Lässt sich leicht auftragen. Für alle Hauttypen. Erhältlich in 3 Nuancen:

22 Apricot // 23 Biscuit // 24 Caramel

  • Textur: flüssig
  • Eigenschaft: langhaftend
  • Konsistenz: Fluid
  • Hauttyp: normale Haut

Wie ich sie finde: Die Foundation befindet sich in einem Glasflakon mit einem Pumpspender. Der Duft ist leicht blumig, sehr angenehm. Die Konsistenz ist ziemlich fest, was mir an sich zusagt. Leider gibt es die Foundation nur in 3 Farbtönen, was wirklich sehr mager ist. Ich habe die Nuance 23 Biscuit. Der Ton hat einen leichten rosastich, also leider gar nicht passend zu meiner gelbstichigen Haut. Ich trage die Foundation mit den Händen auf. Eigentlich trage ich mein Make up immer dem Pinsel oder mit dem Beauty Blender auf aber hier war das nicht so gut möglich, aufgrund der festen Konsistenz. Das Make up entwickelt sehr schnell einen matten Effekt, gut bei Öliger- und Mischhaut. Wer hier einen Glow erwartet, wird enttäuscht sein, denn auch wenn der Hersteller das Make up für normale Haut empfiehlt, würde ich es eher bei fettiger Haut empfehlen. Die Mattierung ist schon sehr deutlich, abpudern ist hier nicht mehr nötig. Das Finish ist an mir sehr fahl und irgendwie wirkt mein Teint trocken und staubig. Ich bevorzuge mattierende  Produkte aber hier wirkt der Teint nicht mehr lebendig. Die Deckkraft ist okay aber etwas deckender wäre schöner gewesen. Leider ist die Deckkraft auch nicht aufbaubar. Trägt man noch eine zweite Schicht auf, werden trockene Schüppchen betont. Also sollte man vorher gut eincremen damit so etwas erst gar nicht passiert.

Haltbarkeit: Das einzig positive ist die Haltbarkeit. Schwitzen & Sport ist bei dem Make up kein Problem, alles bleibt das wo es bleiben soll.

Fazit: Die Deckkraft und auch das Finish sagt mir nicht zu deswegen nutze ich sie nur an Tagen wo ich zum Sport gehe, denn da reicht mir die leichte Deckkraft und haltbar ist sie auch. Würde ich mir nicht nachkaufen, gibt besseres.