Testbericht Nivea Q10 plus Anti-Falten porenverfeinernde Pflege

 

Preis: ca. 9 € Inhalt: 50 ml Hersteller: Nivea 

Herstellerversprechen: Die pflegende Formel der NIVEA VISAGE Q10 plus Anti-Falten Porenverfeinernden Pflege mit Algenextrakt wurde speziell für Mischhaut und fettige Haut entwickelt:

–          Spendet sofortige Feuchtigkeit

–          Zieht schnell ein und fettet nicht

–          Bekämpft Falten von innen heraus

–          Erhöht das Niveau an hauteigenem Q10 und Kreatin

–          Schützt durch LSF 15 und UVA-Filter

–          Verfeinert die Poren und verstopft sie nicht

Meine Erfahrung: Das größte Problem an der Mischhaut ist, das viele Hersteller eine porenverfeinerung versprechen aber die Anti aging Wirkung meist nicht dabei ist. Mit meinen 24 Jahren achte ich schon mittlerweile drauf was genau ich da verwende. Eine porenverfeinernde Tagespflege mit Anti aging – genau das was meine Haut im Augenblick braucht. Das Versprechen von Nivea klingt ja nun wirklich super. Bei einem Preis von ca. 9 € für 50 ml Inhalt dachte ich mir, kann man nichts falsch machen und ging los, um mir die Creme zu kaufen.

Die Creme befindet sich in einem Tigel und das Design gefällt mir ganz gut. Nichts aufwendiges, einfach schlicht. So wie ich es halt gern mag. Der Geruch ist sehr angenehm. Riecht ganz dezent nach Algen. Die Konsistenz ist super schön luftig leicht. Ich würde sagen sie hat eine gelige Konsistenz. Die Creme lässt sich prima auftragen und sehr gut verteilen. Der Duft und das Hautgefühl danach sind einfach klasse. Es macht mir Spass diese Creme aufzutragen. Einerseits ist sie so schön leicht, andererseits spendet sie super gut Feuchtigkeit ohne einen unangenehmen Fettfilm zu hinterlassen. Klasse! Bei vielen Cremes die ich vorher ausprobiert hatte, war das Problem das die Haut nach dem Eincremen trotzdem gespannt hat. Oder die Creme war zu reichhaltig und es bildete sich ein unangenehmes Gefühl auf der Haut, so ein klebriges Gefühl.

Ich lasse die Creme nun 2 Minuten einwirken und spüre ein total angenehmes Hautgefühl und eine kleine porenverfeinerung. Um die Nase herum vor allem. Da ich jetzt nicht soo große Poren habe, kann ich nicht sagen wie es da wirkt. Bei meinen kleinen Poren sehe ich auf jeden Fall einen deutlichen Effekt. Nun trage ich wie gewohnt mein Make up auf und mir fällt auf das sich alles viel besser verteilen lässt, weniger fleckig wirkt. Das Hautbild sieht insgesamt ebenmäßiger und feinporiger aus. Bei meinem Estee Lauder Double wear stay in place make up ist es wichtig das die Haut vorher gut eingecremt wird, da das Make up schnell trocknet und sonst fleckig wird. Aber bei dieser Nivea Q10 Creme ist es tatsächlich so, das es sich mit meinem Make up besonders gut verträgt. Ich bin begeistert. Was man zudem sehr deutlich erkennen kann, ist das die Haut praller und gesunder wirkt. Im Winter/Herbst eine tolle Tagespflege, die die T-Zone ganz gut mattiert und trotzdem genug Feuchtigkeit spendet aber für den Sommer wird die Creme wohl zu reichhaltig sein.

Fazit: Hier stimmt das Preis Leistungs Verhältnis. Das Versprechen wird gehalten und der Preis stimmt auch. Für mich definitiv ein Nachkauf Produkt. Perfekte Pflege für trockene Mischhaut!

Ergiebigkeit: Ich habe die Creme nun seit mehr als 2 Monaten und das Tigelchen ist immernoch so gut wie ganz voll. Toll 🙂