Testbericht Bobbi Brown Bronzing Puder

 

Preis: 37,99€ Inhalt: 8g Hersteller: Bobbi Brown

IMG_6334Das sagt der Hersteller: Ein Hauch von Sonne – jeden Tag. Der federleichte Kompaktpuder verleiht dem Gesicht einen natürlichen, frischen Teint. Für sonnengebräunte Reflexe. Erhältlich in „light“ und in „medium“.

IMG_6332Wie es mir gefällt: Ich habe mich für die dunkelere Version entschieden. Das „Medium“ passt bei gut gebräunter Haut am besten. Das „light“ kam auf meiner Haut nicht zur Geltung. Gekauft habe ich es mir ganz spontan bei Douglas. Als ich das Puder sah, hat es mich direkt angesprochen. Bräune mit schönem Schimmer. Und genau so ist es nachher auch auf der Haut. Es schimmert ordentlich aber glitzert nicht so wirklich wie man es von vielen anderen Produkten kennt.

Ich trage das Puder am liebsten mit einem Mac Rouge Brush auf. Ich entnehme ein kleines wenig und aufgetragen im Gesicht zeigt sich wie gut die Farbabgabe ist. Man sollte hier wirklich aufpassen um nicht zu viel Produkt aufzunehmen. Sogar ich muss bei meiner gebräunten Haut sparsam damit umgehen. Das Puder wirkt im Gesicht sehr schön frisch. Es schimmert ganz fein und hat einen sehr schönen Braun Ton. Ich bin immer wieder auf der Suche nach dem Bronzing Puder weil mir am Produkt irgendwie immer etwas nicht gepasst hat. Hier ist es nicht so. Man bekommt eine schöne Bräune ohne orange oder so zu wirken. Es ist mein erstes Puder Produkt von Bobbi, aber sicher nicht das letzte. Auf dem Bild hier habe ich versucht den Ton festzuhalten und er ist in „echt“ genau so wie auf dem Bild.

IMG_6333Halbtbarkeit: Das Bronzing Puder bleibt bis zum Abend da wo man es aufgetragen hat und auch leichtes Schwitzen übersteht es problemlos. Jedoch werden nach einigen Stunden die Poren deutlich sichtbar. Daher soll die Haut unten drunter gut gepflegt sein, weil es sehr schnell unschön wirken kann. Ist aber auch das einzige was ich zu bemängeln habe.

Fazit: Trotz des hohen Preises für mich ein Nachkauf Produkt. Ein Bronzing Puder, was leicht schimmert ohne „zu viel“ zu wirken, und gleichzeitig eine natürliche Bräune abgibt.