Testbericht Estee Lauder Idealist Pore Minimizing Skin Refinisher Serum

 

Preis: 62,90 € (Douglas) Inhalt: 30ml Hersteller: Estee Lauder

EL Idealist 1

Herstellerversprechen: Die Spezialpflege mit Glucosaminen kann das Erscheinungsbild großporiger Haut sichtbar verfeinern. Kastanien-Extrakt befreit die Haut darüber hinaus von schuppigen, mattierenden Zellen. Das Ergebnis: Die Haut sieht glatter, geschmeidiger und ebenmäßiger aus und der Teint erhält eine samtig-klare Ausstrahlung.

  • Eigenschaft: glättend, seidig
  • Hauttyp: Normale Haut, Trockene Haut, Mischhaut, Ölige Haut
  • Anwendung: Morgens und abends vor der Pflege auf die gereinigte Gesichtshaut auftragen.

Idealist 2

Meine Erfahrung: Egal wie gut das Make-up ist, die Haut unten drunter spielt meiner Meinung nach die viel größere Rolle. Lange Zeit habe ich immer nach stark deckenden und glättenden Make-ups Ausschau gehalten damit die Haut eben perfekt aussieht. Nach einer ausführlichen Beratung wurde ich eines besseren belehrt. Die Pflege muss natürlich auch stimmen aber es gibt ja gewisse Tricks damit das Make up glatter aussieht. Nach der Beratung am Douglas Counter und nach den vielen Erfahrungsberichten, die ich zuvor im Internet gelesen hatte, nahm ich schließlich Pröbchen von dem Estee Lauder Pore Minimizing Serum mit.
Die Verpackung ist natürlich ein Hingucker – wie bei allen Estee Lauder Produkten. Der Duft ist angenehm frisch.
Durch dieses Serum erhoffte ich mir eine glattere und feinporigere Haut. Ich habe immer wieder mit Unreinheiten zu kämpfen und meine Poren sind auch oft zu sehen. Unschön ist es vor allem, weil sich mein Make up oftmals in den Poren absetzt, was zu einem unebenmäßigeren Teint führt. Also probierte ich das Serum aus. Wie gewohnt reinige ich mein Geischt und trage jetzt das Serum ein. Der Hersteller empfiehlt das Serum vor der Pflege aufzutragen. Dies tat ich auch. Das Serum fühlt sich sehr gut an und lässt sich prima verteilen. Auch sollte man sie sehr sparsam anwenden. Nach dem Auftragen lasse ich das Serum ca. 2 Minuten einwirken, obwohl es ziemlich gut einzieht. Wenn man nach 2 Minuten mit der Händen über die Haut streicht merkt man gleich wie glatt alles ist. Poren werden nicht nur verfeinert, sie sind kaum zu sehen! Einfach toll. Ich war total begeistert. Nun trage ich meine normale Pflege auf (Mary Kay Moisturizer). Das lasse ich dann auch nochmal 2 Minuten einwirken. Nun beginne ich mein Make up aufzutragen. Das Make up lässt sich super verteilen und nachdem ich fertig war, hatte ich eine Haut wie ein Baby Popo. Ich muss die Foundation nicht mehr so dick auftragen.
EL Idealist 3

Alles wirkt jetzt viel glatter. Wie weggebügelt. Das make up hält zudem viel länger. Meine T-Zone fängt nicht mehr an so schnell zu glänzen. Einfach klasse. Ab Abend, als ich mich abschminken wollte und nach dem ich das ganze make up runter hatte, bemerkte ich das das Produkt noch viel viel mehr kann. Meine Poren waren nicht mehr so sichtbar wie heute morgen. Sie wirken viel feiner und die haut war so glatt, obwohl ich nichts mehr drauf hatte. Das Serum ist nicht einfach nur ein effektprodukt, es kann viel mehr. Es wirkt tatsächlich. Hier werden alle Versprechen gehalten. Nach 4 Tagen Gebrauch, bin ich jetzt schon begeistert. Hier zahlt sich der Preis aus weil keine leeren Versprechen gemacht werden. Das einzige was nicht so toll ist, ist der Preis. 62,90 € für 30ml Serum ist echt heftig. Jedoch ist es bei mir schon immer so gewesen das wenn mir ein Produkt gefallen hat, der Preis für mich keine Rolle gespielt hat. Ich liebe dieses Serum und nach all den Berichten im Internet darüber weiß ich das die Meinungen dazu sehr unterschiedlich sind. Bei einigen hat es wohl gar nichts bewirkt. Mir hat’s geholfen.

Haltbarkeit: Das kann ich nicht sagen. Konnte leider nichts darüber lesen und auf dem Serum steht auch nichts drauf.

Fazit: ich habe einen Gutschein und auch noch einige Rabatt Codes. Ich denke ich werd’s mir kaufen, denn es ist wirklich toll. Ich bin begeistert.

EDIT: Ich wurde oft gefragt ob ich es auch Nachts verwende. Ich verwende dieses Serum nur Morgens, da es für die Nacht zu viele Silikone enthält. Und zu der Haltbarkeit kann ich sagen das bei täglicher Anwendung das 30ml Fläschen ca. 6 Monate hält.

  • Christina

    Ich habe gelesen, dass viele davon begeistert sind. Viele haben dann aber bemerkt, dass die Wirkung nach Abbruch direkt weg war. Ich bin auch am überlegen, es mir zu kaufen, doch der Preis schreckt mich ab. Und wenn, dann würde ich direkt die 50-er holen. Ich habe mir ein Serum gekauft (Vitam Boost). Wäre natürlich toll, wenn man das irgendwie miteinander verbinden könnte, weil für nachts ist das nichts – meiner Meinung nach. Hast Du Erfahrungen mit den Seren von Clarins gemacht? Es gibt eins für fast 28€ (also 27€ und noch ein paar Cents), was die Poren verfeinert, minimiert und gegen überschüssige Talgproduktion wirken soll. Dann haben sie noch eins (irgendetwas mit „Soif“), was eine reine Feuchtigkeitspflege darstellt, für alle Hauttypen. Die finde ich auch nicht schlecht. Ich bin hin und her gerissen! Wenn es nach mir ginge, würde ich alle gerne haben wollen 🙂 Aber besonders das von Estee und das Soif von Clarins. Aber den Vitamin Boost will ich auch nimmer her geben. Meinst Du, dass man zwei verschiedene Seren nehmen kann?

    • admin

      Also das von Clarins werde ich demnächst auch mal probieren. Und werde natürlich darüber berichten. Hast du dich denn mittlerweile entschieden?

    • beautywisede

      Hey.. 🙂 
      ja aktuell benutze ich auch 2 verschiedene Seren und wirken tun sie beide. Hast du denn mittlerweile das von Estee Lauder ausprobiert?

  • beautywisede

    Ich weiss das es sehr teuer ist. Da hast du vollkommen Recht aber ich finde es ist wirklich seinen Preis wert. Meiner Haut tut es einfach gut. Ich muss jedoch dazu sagen das ich das Serum Nachts komplett weglasse. Da benutze ich einfach nur eine normale Feuchtigkeitscreme von Mary Kay. Mit 24 möchte ich die Haut nicht überpflegen deswegen denke ich das es Nachts so erstmal reicht. Ich persönlich würde keine zwei verschiedene Seren benutzen. Aber jede Haut ist natürlich anders. Kann sein das das bei dir trotzdem gut funktioniert. Ich kaufe mir das Estee Lauder Serum immer am Flughafen oder in den Staaten. Hast du schonmal das GoodSkin Labs Smooth 365 Serum ausprobiert? Ist z.B. eine günstigere Alternative. Mit Clarins Produkten habe ich noch nicht so viel Erfahrung. Sind die wirklich so gut wie alle immer behaupten? Bin nämlich immer offen für neues 🙂
    Lg beautywise

  • Laubond

    Wie lange halten die 30 ml ungfähr?

    • admin

      Mit den 30 ml komme ich bei tägichem Gebrauch ca. 6 Monate aus.

    • beautywisede

      Ich denke 6-7 Monate. Bei mir halten die 30ml ca. 6 Monate und ich benutze sie fast jeden Tag. Ist meiner Meinung nach sehr ergiebig. Hast du es denn mittlerweile ausprobiert?