Testbericht Lancome Bi-facil Augenmake-up Entferner

 

Preis: 29,95 € (Douglas) Inhalt: 125 ml Hersteller: Lancome 

Herstellerversprechen: Der Augenmake-up-Entferner mit sanften Reinigungsstoffen und pflegenden Wirkstoffen entfernt Unreinheiten und selbst wasserfestes Make-up sanft und schnell. Auch für empfindliche Haut und Kontaktlinsenträgerinnen geeignet.

Meine Erfahrung: Wie ich schon vor einigen Wochen berichtet hatte, bin ich im Großen und Ganzen zufrieden mit meiner Haut. Was mich jedoch schon immer gestört hatte, ist meine trockene Augenpartie. Trotz guter Pflege ist sie immernoch viel zu trocken. Wenig Schlaf, wenig Wasser, Etc. Ihr kennt das ja. Auf mein Augenamake-up möchte ich trotzdem nicht verzicheten. Ich schminke mich gerne. Die Augen betone ich immer mit einem schwarzen Lidstrich. Die Wimpern werden bei mir sehr stark getuscht. Lidschatten trage ich im Alltag nie. Habe ich morgens nicht die Zeit zu und für den Alltag ist es mir dann doch zu viel. Der Lidstrich mit meinem Eyeliner (Loreal Super Liner – Review kommt demnächst) passt zu jedem Anlass.

Bei Augenmake-up Entfernern habe ich nicht besonders viel Erfahrung. Habe immer das Nivea Visage Augenmake-up Entferner benutzt, was zwar ok war aber eben nicht pflegend genug war. Einige Tage später musste ich mir wieder meine Lieblingswimperntusche (Lancome Haypnose Drama) zulegen und sah im Douglas Online Shop, das es ein Set im Angebot gab. Die Wimperntusche mit Mini-Kajal (auch von Lancome) und das Lancome Bi-facil Augenmake-up Entferner. Zum Preis von 29,95 €. Normalerweise bezahle ich für die Wimperntusche alleine 29,95 €. Also bestellte ich das Set direkt. Nach dem mein Paket da war, probierte ich am Abend das Lancome Bi-Facil direkt aus. Das Wattepad wie empfohlen mit der Lotion auf das Auge leicht andrücken. Nicht zu vergessen – die Flasche vorher schütteln, so das sich beide Flüssigkeiten miteinander vermischen. Denn hier handelt es sich um eine 2 Phasen Lotion. Warum 2 Phasen und warum vermischen? Die eine Flüssigkeit entfernt das Make-up gründlich, während die andere Flüssigkeit die Augenpartie sanft pflegt.

Ich war hin und weg von dieser Lotion. Sie hat mich gleich überzeugt. Sie netfernt das Augenmake-up sehr gründlich. Man muss wirklich nicht viel nehmen. 2-3 Tropfen reichen hier völlig aus. Nach dem Entfernen des Make-ups sieht meine Augenpartie shr gut aus. Kein jucken, keine Rötungen und das ganze ging Ruck zuck. Von meinem Nivea Visage kannte ich das so, das ich immer 5-6 Mal drüber gehen musste, bis alles weg ist. Hier ist das nicht so. Man muss maximal 2 Mal drüber und alles ist gründlich entfernt. Würde ich meine Wimpern nicht so stark tuschen, würde auch das eine Mal drüber gehen ausreichen. Ich benutze das Probefläschen zuende und hab es mir dann später nachgekauft. Der Duft ist angenehm rosig. Der Preis hat auch mich umgehauen aber ich finde es lohnt sich wirklich. Bei den günstigeren Lotionen war es immer so, das ich mehr nehmen musste und somit kam ich vom Preis her fast auf das Gleiche. Zudem haben andere Lotionen meine Augenpartie nicht gepflegt. Als ich mir die Lotion nachkaufte, empfahl mir die Beraterin, das Wattepad erst mit Wasser anzufeuchten und dann 2 Tropfen der Lotion drauf zu geben. Das tat ich dann auch direkt am Abend. Nun gefall mir die Lotion noch besser. Jetzt musste ich nur noch einmal kurz drüber und der Abschminkvorgang am Abend ging jetzt schneller. Einfach klasse.

Was auch oft empfohlen wird in Foren, ist das Helena Rubinstein All Mascaras (32,95 €). Ich hatte davon mal eine Probiergröße und war nicht so begeistert. War zwar auch pflegend aber es dauerte länger bis man alles runter hatte. Das Lancome Bi-Facil hält alle Versprechen und ist sein Geld wert. Auch hinterlässt das Bi-Facil keinen Film auf der Haut, was ich als sehr unangenehm empfinde.

Haltbarkeit: Am Douglas Conuter wurde mir gesagt das es 12 Monate lang haltbar ist und in Forenbeiträgen habe ich das auch schon mal gelesen. Ich benutze es täglich und habe es nun seit einem Monat. Ist so gut wie ganz voll. Also ich denke 6 Monate lang kommt man damit schon aus. Wenn man sich nicht jeden Tag schminkt, wahrscheinlich noch länger..

Fazit: Toll! Toll! Toll! Ich werde es nachkaufen und auch wenn der Preis erschreckend hoch ist, ist es sein Geld wert. Wer gründliche Reinigung und Pflege wünscht, sollte sich das Bi-Facil auf jeden Fall mal anschauen.

  • Krissy Walz

    Für mich der beste AMU Entferner, den es gibt…kann deinen Bericht unterschreiben 🙂

    • beautywisede

      Habe mich jetzt mal nach einer günstigeren Alternative umgeschaut. Und bin bei dem Augenmake up Entferner von Avene gelandet. Review dazu kommt noch 🙂