Testbericht Lancome Genefique Serum

 

Preis: 79,90 € (Douglas) Inhalt: 30 ml Hersteller: Lancome Paris genefique

Herstellerversprechen: Die Quelle jugendlich schöner Haut liegt in Ihren Genen – Mit Génifique, dem ersten Jugendlichkeit aktivierenden Konzentrat, eröffnet Lancôme ein neues Kapitel in der Geschichte der Kosmetik. Génifique erhöht die Genaktivität und stimuliert die Produktion der sogenannten „Jugend-Proteine“. Mit jedem Tropfen wird Ihre Haut mit neuem Leben erfüllt. Sie erscheint ebenmäßiger, samtig weich und voller Ausstrahlung.

Eigenschaft: anti-aging Hauttyp: normale Haut

Meine Erfahrung: Seit ca. einem Jahr verwende ich nun das Estee Lauder Pore Minimizer Serum. Bin auch total zufrieden damit, jedoch ist es nicht für die Nacht geeignet, zu viele Silikone für die Nacht. Also musste ein Serum für die Nacht her. Aufgrund der gute Bewertungen entschied ich mich für das Lancome Genefique Serum. 30 ml kosten um die 79,90 €. Ein stolzer Preis. Ich habe sie in einer Sondergöße gekauft (15 ml) für 19,95 €. Deutlich günstiger wenn man es mal hochrechnet. Gut, das ich mir nicht gleich die Originalgröße gekauft habe, denn für mich kann dieses Serum absolut nichts. Dazu später mehr.

Das Serum befindet sich in einem kleinen Fläschen mit einer superpraktischen Pipette enthalten. So kann besser dosiert werden. Zwei Mal andrücken mit der Pipette reicht völlig aus. Die Konsistenz ist sehr flüssig, man muss drauf achten das nichts runterläuft. Durch die sehr flüssige Konsistenz lässt es sich super verteilen. Der Geruch ist typisch Lancome irgendwie. Leicht blumiger Duft.

Nun kann es los gehen. 14 Tage lang trage ich das Serum jeden Abend nach der gewohnten Reinigung auf das Gesicht auf. Nach den ersten Tagen wollte ich eigentlich absetzen da ich durch das Serum starke Rötüngen bekommen habe aber ich habe trotzdem den Langzeit Test gewagt. Nach dem ich Abends das Serum aufgetragen habe, lasse ich dies kurz einziehen und gebe anschließend meine normale Creme drauf.

Fazit: Nach 14 tägiger Anwendung wirkt meine Haut genauso wie vorher. Sie wirkt durch das Serum nicht ebenmäßiger (wie versprochen) und mehr Ausstrahlung hat sie auch nicht. Ganz im Gegenteil. Ich habe durch das Serum Rötungen und kleine Pickelchen bekommen. Totaler Reinfall bei dem Preis. Das Preis Leistungs Verhältnis ist wirklich schlecht. Und auch die guten Bewertungen kann ich nicht ganz nachvollziehen. Also geht die Suche nach einem Serum für die Nacht weiter .. 🙂