Testbericht Loreal Nude Magique BB Cream

 

Jetzt wo der Sommer (fast :-)) vor der Tür steht, suche auch ich nach einem leichteren Make-up. Dabei soll es leicht decken und trotzdem natürlich wirken. Gut das es mittlerweile genug BB Cremes auf dem Markt gibt. BB steht für Blemish Balm, also um kleine Makel abzudecken. Ich entschied mich für das Loreal Nude Magique. Hier ein paar Fakten dazu. loreal nude m

Preis: 13,45 € (Rossmann) Inhalt: 30 ml Hersteller: Loreal

Herstellerversprechen: Entdecken Sie eine neue Art von Make-up: Nude Magique BB Cream Blemish Balm perfektioniert das Hautbild und sorgt für ein natürliches Ergebnis – wie ungeschminkt, nur schöner. Eine innovative Vereinigung aus Hautpflege und Make-up. Versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und passt sich dank mikroverkapselter Pigmente dem individuellen Hautton an.

Erhältlich in 2 verschiedenen Varianten: -heller Hauttyp -dunkler Hauttyp

Meine Erfahrung: Ich habe sie mir für dunkle Haut gekauft, da ich gut gebräunte Haut habe, dachte ich sie würde perfekt passen. Die BB Cream befindet sich in einer Tube, und somit kann man prima dosieren. Wenn ich ein wenig raus drücke, kommt eine kleine Menge raus. Genau richtig wie ich finde. Der Duft ist leicht blumig. Nicht weiter störend. Die Konsistenz ist wirklich seltsam. Ich habe eine make-up farbene Flüssigkeit erwartet, doch hier kommt eine perlmuttartige Konsistenz raus, die ein wenig glitzert und kleine schwarze Peeling Körnchen enthält. Ich war wirklich verwundert und wusste nicht so Recht wie sich das auf der Haut anfühlen wird. Ich verteile die leicht flüssige Konsistenz auf dem gesamten Gesicht und spüre die Peeling Körnchen ganz leicht. Nicht sehr angenehm. Jedoch verändert sich sich perlmuttartige Farbe während man sie im Gesicht verteilt. Jetzt sieht es eher nach einer BB Cream aus. Nach der ersten Schicht erhalte ich ein fleckiges, ungleichmäßiges Ergebnis. Also trage ich noch eine zweite Schicht auf. Doch das macht es auch nicht besser. Immernoch sehr fleckig wirkt das Gesicht, zu dem trocknet es sogar meine Mischhaut aus. Die BB Cream setz sich in den kleinen Fältchen ab und insgesamt wirkt das Gesicht sehr ungepflegt. Zudem entsteht ein starker Rand zum Hals hin. Hautton anpassend ist es definitiv nicht. Obwohl ich relativ dunkele Haut habe, war selbst die mittlere Nuance zu dunkel für mich. Abgesehen davon das es zu dunkel ist, hat es auch einen orangestich, der sehr unschön ist.

Fazit: Die Deckkraft ist tatsächlich schön leicht. Kleine Rötungen werden trotzdem abgedeckt aber das wars auch schon. Die Cream hat meine Haut ausgetrocknet und meine Haut hat nach jeder Anwendung angefangen zu schuppen. Insgesamt ein unschönes Gefühl auf der Haut.