Testbericht Viva La Juicy von Juicy Couture

 

Heute stelle ich euch einer meiner Lieblingsdüfte vor. Das Viva la juicy von Juicy Couture. Den Duft gibt es in drei verschiedenen Größen, hier eine Ausführung dazu:

Eau de Parfum, 50 ml ca. 69,00 Euro
Eau de Parfum, 100 ml ca. 98,00 Euro
Body Lotion, 50 ml ca. 39,00 Euro
Duschgel, 250 ml ca. 37,00 Euro
Körpercreme, 200 ml ca. 59,00 Euro 

Infos zum Duft: Umgeben Sie sich mit einem himmlischen Hauch von Haute Couture! Viva La Juicy ist ein exquisiter Duft, der Sie in eine aufregende Aura aus Luxus und Glamour hüllt. Die Komposition startet mit den Aromen wilder Beeren und knackig-saftiger Mandarine. Das exquisite Herz wird bestimmt durch glamouröses Geißblatt, Gardenie und Jasmin. Die Basis verführt mit köstlichem Karamell, Vanille, Praline, Amber und sanftem Sandelholz. Der elegante Flakon wird durch eine opulente Schleife und einen abnehmbaren Anhänger veredelt.

Kopfnote: Saftige Mandarine, Wildbeeren
Herznote: Geisblatt, Jasminblüten, Gardenie
Basisnote: Cremiges Amber, Karamell, Vanille, Sandelholz, Praline

Den Duft hatte ich mir damals, als er neu raus kam, ganz spontan gekauft (irgendwann im März 2009) und bin seitdem total begeistern von ihm.

Optik: Der Duft befindet sich in einem recht schweren Glasflakon und sieht insgesamt total edel aus, auch wenn der Flakon etwas unhandlich ist.

Duft: Anfangs wirkt der Duft schwer, doch diese Schwere verfliegt nach einigen Sekunden relativ schnell. Übrig bleibt was süsses, edeles. Der Duft ist wirklich schwer zu beschreiben. Er wird als sehr fruchtig im Internet beschrieben, wobei man ihn mit anderen fruchtigen Düften kaum vergleichen kann. Dieser Duft ist anders fruchtig. Er ist einfach unbeschreiblich toll. Ich könnte stundenlang an dem Duft schnuppern und würde mich nie satt riechen. Wenn man etwas länger daran schnuppert riecht man die Vanille und das Karamell heraus. Aber trotz allem ist der Duft immernoch zart und überhaupt nicht aufdringlich.

Haltbarkeit/Vertäglichkeit: Wenn ich den Duft morgens auftrage verfliegt er leider relativ schnell im Laufe des Nachmittags. Man riecht ihn zwar noch aber nicht mehr so intensiv wie am Morgen. In Verbindung mit der Body Lotion hält er länger an (Tipp einer Mitarbeiterin vom Macys). Zudem würde ich euch empfehlen den Duft in die frisch gewaschenen Haare zu sprühen. So hält er auch den Nachmittag durch.

Den Duft trage ich direkt auf die Haut auf und kann keine Rötungen oder sonstige allergische Reaktionen erkennen. Auch wenn man im Laufe des Tages ein wenig erhitzt, entsteht keine Hautirritation. Ich vertrage es gut.

Fazit: Auch wenn man manchmal nachsprühen muss, ist Viva la juicy einer meiner Lieblingsdüfte. Ich liebe ihn einfach. Wenn man ihn aufträgt fühlt man sich einfach glamourös. Er ist süss aber es ist nicht das Süsse was man von bisherigen Düften kennt. Anders halt. Ich wurde schon von vielen auf diesen Duft angesprochen weil er einfach soo toll ist. Ich habe während meines Usa Trips gleich 3 Flakons mitgenommen um mir über das ganze Jahr das Leben zu versüssen 🙂 Diesen Duft werde ich jeder Zeit wieder nachkaufen!