Testbericht MAC Mineralize Skinfinish Puder Medium Plus

 

Preis: 28€ Inhalt: 10g Hersteller: MAC Cosmetics

IMG_6124Das sagt der Hersteller: Luxuriöser, gewölbter Gesichtspuder auf der Basis von Mineralien. Für ein lebendiges, natürlich mattes Finish. Bietet eine transparente und makellose Deckkraft. Perfekt, um Foundation zu fixieren oder für Korrekturen während des Tages.

  • Textur: kompakt
  • Konsistenz: Puder
  • Eigenschaft: mattierend, mineralisiert

IMG_6125Wie sie mir gefällt: Eigentlich verwende ich ganz gerne das Mac Studio Fix Powder plus Foundation, was jedoch für den Alltag zu stark deckt. Als Alternative wurde mir das Mac Skinfinish Puder empfohlen. Es soll ebenfalls mattieren und hat eine transparente Deckkraft. Mir wurde das Medium Plus empfohlen, da ich leicht gebräunte Haut habe.

Das Puder ist wie allen Mac Produkte ziemlich einfach verpackt und sieht nicht hochwertig oder edel aus, was mich aber nicht weiter stört. Der Duft ist anfangs etwas stärker aber das verfliegt relativ schnell. Die Konsistenz ist schön pudrig.

Ich trage das Puder am liebsten mit dem Pinsel auf (Mac 187er), so bekomme ich ein natürliches Ergebnis. Mit dem Schwämmchen aufgetragen wird es ein wenig deckender, trotzdem hat man ein natürliches Ergebnis. Nachdem ich meine Foundation aufgetragen habe, lasse ich sie einige Minuten einziehen. Anschließend nehme ich mit dem Mac 187er Pinsel ein wenig der Puders auf. Einmal kurz drüber streichen reicht völlig aus, da die Farbabgabe hervorragend ist. Ich trage es in kreisenden Bewegungen im ganzen Gesicht auf.

IMG_6126Ergebnis: Dabei wird das Gesicht sehr schön mattiert, und trotzdem wirkt man lebendig und überhaupt nicht zugepudert, wie man es von vielen anderen Produkten kennt. Die Haut wirkt gleichzeitig glatter, dennoch fühlt sie sich federleicht an. Ich habe eine typische Mischhaut. Meine Wangen sind trocken, während die T-Zone nach ein paar Stunden anfängt zu glänzen. Das sieht immer total schrecklich aus. Mit diesem Puder habe ich aber alles gut im Griff. Sie mattiert meine Haut gute 7 Stunden. Und auch bei Hitze und leichtem Schwitzen hält sie gute 6 Stunden durch. Ich habe mir das Puder bereits vier Mal nachgekauft, weil es wirklich das einzige Puder ist, was leicht deckt, dennoch ordentlich mattiert. Was mir auch super gefällt ist, das es sich nicht in Fältchen absetzt.

Fazit: Wer einen mattierendes Puder mit einer transparenten Deckkraft sucht, sollte sich das Puder mal anschauen. Ich werde es immer wieder nachkaufen weil hier definitiv nicht zu viel versprochen wird. Ein tolles Produkt, was jeden Cent wert ist.

  • Krissy Walz

    Ich liebe das MSF und trage es ebenfalls mit einem Duo Fibre Brush auf, für mich der perfekte Pinsel hierfür.

    • beautywisede

      Auf jeden fall. Mit dem Schwämmchen trage ich es nur auf wenn es mal deckender sein muss =)